Navigation

    hyperCAD®-S: CAD-Software für CAM-Programmierer

    hyperCAD®-S ist die CAD-Software des CAM-Spezialisten OPEN MIND. Dank seiner modernen Software-Architektur erlaubt hyperCAD®-S nicht nur das Bearbeiten von CAD-Daten führender Systeme, sondern erfüllt darüber hinaus die speziellen Bedürfnisse von CAM-Programmierern.

    CAD-Software | hyperCAD-S

    CAM-Programmierer benötigen täglich CAD-Funktionen. Denn sie wollen Punkte, Kurven, Flächen, Solids oder auch Polygonnetze auswählen, diese Elemente hinzufügen, löschen, verändern, ein- und ausblenden. CAM-Lösungen sind daher in die CAD-Systeme führender Hersteller integriert.

    Eine neue Klasse unter den CAD-Systemen

    Neben seinen CAD-Integrationen für die CAM-Software hyperMILL® hat OPEN MIND mit hyperCAD®-S sein eigenes CAD-System entwickelt. CAD und CAM aus einer Hand – das bedeutet eine optimale Integration von hyperMILL®. Eine CAD-Lösung von einem führenden CAM-Hersteller heißt aber auch, dass die CAD-Funktionen genau auf die Aufgaben eines NC-Programmierers zugeschnitten sind. Denn nur wer CAM kann, kann auch CAD für CAM.

    hyperCAD-S | CAD für CAM
    hyperCAD-S | Schnittstellen
    hyperCAD-S | Geometric Engine
    hyperCAD-S | Solids
    hyperCAD-S | Mesh
    hyperCAD-S | Deformation

    Den Programmcode für hyperCAD®-S hat OPEN MIND von Grund auf neu erstellt: Ein CAD-Tochterunternehmen setzte Architektur, Kern, Grafik, Datenbasis, Benutzeroberfläche und API in Software um. Die Software-Architektur ist selbstredend auf dem neuesten Stand und verwendet konsequent die 64-Bit-Technologie. Das Ergebnis: entscheidende Vorteile bei Hardware wie Software – zum Beispiel wird die Leistungsfähigkeit von 64-Bit-Multi-Core-CPUs und GPUs der neuesten Grafikkarten voll ausgenutzt.

    Anwenderfreundliche Benutzeroberfläche

    Auch die Benutzeroberfläche von hyperCAD®-S ist so, wie es sich Tausende OPEN MIND Kunden wünschen. Modern und sehr übersichtlich, kommt sie ohne verdeckte Funktionen aus und entspricht zudem den neuesten ergonomischen Standards. Damit sich der CAM-Anwender ganz auf seine Aufgaben fokussieren kann.

    „Kein CAM ohne CAD – mit der zukunftsweisenden Eigenent­wicklung hyperCAD®-S festigen wir unseren Anspruch, bei CAM-Lösungen weltweit zu den führenden Anbietern zu zählen.“

    Volker Nesenhöner,
    CEO, OPEN MIND Technologies AG

    CAD für CAM

    Interoperabilität war eines der Hauptziele bei der Entwicklung von hyperCAD®-S. Die Software ist darauf ausgelegt, auch große Datenmengen reibungslos zu importieren und anzupassen – unabhängig davon aus welchem CAD-System der CAM-Anwender die Daten bezieht. In hyperCAD®-S lassen sich Modelle über Direktschnittstellen importieren, die mit CAD-Systemen wie Inventor® von Autodesk, SOLIDWORKS und CATIA von Dassault Systèmes, NX und JT von Siemens, Creo Parametric von PTC und anderen erstellt wurden. Darüber hinaus stehen für den Import Standardschnittstellen wie IGES, STEP, STL, DXF, DWG, Parasolid und Punktewolke zur Verfügung.

    hyperCAD®-S besitzt einen leistungs­fähigen 3D-CAD-Kern. Neben bekannten Basiselementen für die Konstruktion umfasst dieser Elemente, die speziell dem CAM-Programmierer von Nutzen sind: Das Element Werkzeugbahn-CAD-Objekte enthält sowohl Geometrie- als auch Bearbeitungs­informationen. Dabei kann der Anwender alle Geometrieelemente problemlos abändern.

    Die Summe aller seiner innovativen Eigenschaften macht hyperCAD®-S zur ersten Wahl für NC-Programmierer.


    CAD-Software: hyperCAD-S | Download

    hyperCAD®-S.

    CAD für CAM.
    PDF | 7,2 MB | 2016


    CAD-Software: hyperCAD®-S | Broschüre

    Kontakt
    Interessiert? Sie haben Fragen?
    Lassen Sie es uns wissen.
    Kontakt zu The CAM Force

    OPEN MIND Technologies – Kontaktinformationen.

    Kontakt

    Kontakt aufnehmen
    Bitte füllen Sie das Kontaktformular vollständig aus.

    Felder mit * müssen ausgefüllt sein.