Navigation

    Makros für den CAM-Programmierer

    Makros erleichtern dem CAM-Programmierer die tägliche Arbeit. Die intelligenten Makros der CAM-Software hyperMILL® sind ein weiterer Schritt hin zu automatisierten Abläufen und damit kürzeren Programmierzeiten.

    Unter einem Makro verstehen CAM-Programmierer eine bestimmte Abfolge von Bearbeitungs­schritten, die alle Werkzeug- und Technologiedaten für eine charakteristische Geometrie – sogenannte Features – enthält. In der Praxis ermöglichen Makros damit ein NC-Programmieren per Mausklick und erlauben es, den Programmieraufwand stark zu reduzieren.

    Zum jeweiligen Geometriefeature sucht die CAM-Software hyperMILL® selbstständig das passende Makro aus ihrer Technologie-Datenbank. Voraussetzung: Der Anwender hat einmal die Bearbeitungsschritte für häufig vorkommende Geometrien in dieser Makrodatenbank gespeichert. Makros sind damit jederzeit abrufbar, um komplette Arbeitsabfolgen automatisiert und sehr zeitsparend zu programmieren.

    Intelligente Makros

    Die intelligenten Makros in der CAM-Software hyperMILL® können jedoch noch mehr. Für jeden Bearbeitungsschritt lassen sich in diesen Makros Regeln und Bedingungen definieren. Abhängig von Geometrie-Informationen wie Durchmesser, Tiefe, offene oder geschlossene Taschen sowie auf Basis der definierten Regeln lassen sich dann Bearbeitungen auto­matisch zuordnen und anpassen. Eine einfache Wenn-dann-Regel aktiviert den entsprechenden Teil des Makros. Sind die erforderlichen Bearbeitungsfolgen einmal generiert, werden Programm­teile selbstständig erzeugt. Das Definieren der Regeln erfolgt benutzergeführt im Klartext, was den Einsatz der intelligenten Makros für den CAM-Programmierer sehr einfach macht.

    Kontakt
    Interessiert? Sie haben Fragen?
    Lassen Sie es uns wissen.
    Kontakt zu The CAM Force

    OPEN MIND Technologies – Kontaktinformationen.

    Kontakt

    Kontakt aufnehmen
    Bitte füllen Sie das Kontaktformular vollständig aus.

    Felder mit * müssen ausgefüllt sein.