Navigation

    MAXXimales HPC-Schruppen

    Das Schruppmodul von hyperMILL® MAXX Machining bietet Lösungen für das High-Performance-Cutting (HPC) mit spiralförmigen und trochoidalen Werkzeug­bewegungen. Das Paket vereint optimale Fräswege, maxximalen Materialabtrag und kürzestmögliche Fertigungszeiten.

    hyperMILL MAXX Machining Schruppen | HPC-Software

    HPC-Werkzeugbahnen für MAXXimale Schruppergebnisse

    Das Schruppmodul ist ein umfassendes und leistungsstarkes Paket für die Erzeugung spiralförmiger und trochoidaler Werkzeugwege. Sensationell hohe Spanvolumen pro Zeiteinheit sorgen für eine extrem schnelle Bearbeitung. Gleichzeitig werden Werkzeug und Maschine geschont. Das Schruppmodul basiert auf VoluMill™ – einer bewährten Best-in-Class-HPC-Technologie von Celeritive Technologies.

    „Mit hyperMILL® MAXX Machining können wir bei Stahl mit einem zwei- bis dreifach höheren Vorschub als bisher schruppen, bei Aluminium liegt der Faktor sogar bei vier bis fünf. Die Programmierung ist sehr einfach – es ist nichts dabei.“

    Mario Hausruckinger, Geschäftsführer der NC-Technik HauKa GmbH

    High Performance für alle Bearbeitungsfälle

    Anwender haben maxximale Freiheit beim Programmieren, egal ob bei 2,5D-, 3D- oder 5-Achs-Bearbeitungen. Optimale Schnittbedingungen, kombiniert mit großen Z-Zustellungen, sorgen bei Nuten, Taschen sowie prismatischen Werkstücken für eine äußerst effiziente 2,5D-Bearbeitung. Bei der 3D-Bearbeitung teilt hyperMILL® MAXX Machining die Bauteilgeometrie in verschiedene Ebenen auf, deren intelligente Gestaltung und Abfolge für zeit- und wegoptimierte Prozesse sorgt. Mit einem umfassenden 5-Achs-HPC-Paket lassen sich spiralförmige und trochoidal ähnliche Bahnen auf gekrümmten Bauteilflächen abbilden.

    HPC Schruppen 2D 3D 5-Achs

    Merkmale

    • Erzeugen von spiralförmigen und trochoidal ähnlichen Werkzeugbahnen für die 2,5D-, 3D- und 5-Achs-Simultanbearbeitung
    • Intelligentes Anpassen des Vorschubs
    • Schnelles Umpositionieren im Hochgeschwindigkeitsmodus, wobei das Werkzeug leicht vom Boden angehoben wird
    • Vollschnitte und abrupte Richtungswechsel werden vermieden
    • Intelligente Aufteilung der Schnitte bei der 3D-Bearbeitung
    • Hoher Materialabtrag innerhalb kürzester Zeit auch bei schwer zerspanbaren Materialien
    • Volle Kontrolle der Bearbeitungsparameter: Schnittwerte lassen sich individuell definieren
    • Nutzt bewährte HPC-Technologie von VoluMill™

    Nutzen

    • Reduzierte Bearbeitungszeiten
    • Verlängerte Standzeiten
    • Werkzeug- und maschinenschonende Bearbeitung
    • Maschinenpotenziale werden vollständig ausgenutzt
    • Keine Postprozessor-Anpassung notwendig
    • Einfach zu programmieren

    „Bei unseren Werkzeugen stellen wir eine um 500 Prozent verbesserte Standzeit fest. Deshalb gilt bei uns: Alles mit hyperMILL® MAXX Machining – und dann ist es gut!“

    Roland Maschke, CNC-Programmierer bei der Werkzeugbau Gebr. Kemmerich GmbH&Co. KG

    Details zum Schruppmodul
    von hyperMILL® MAXX Machining

    MAXXimal reduzierte Bearbeitungszeiten

    HPC-Schruppen | MAXXimal reduzierte Bearbeitungszeiten

    Mit hyperMILL® MAXX Machining sinken die Fräszeiten gegenüber dem konventionellen Schruppen enorm. Die intelligente Aufteilung in spiralförmige und trochoidale Werkzeug­bahnen ermöglicht einen hohen Material­abtrag.

    MAXXimal verlängerte Standzeiten

    hyperMILL® MAXX Machining hilft Vollschnitte vermeiden. Die Werkzeugbelastung sinkt, wodurch sich die Standzeiten der Werkzeuge deutlich erhöhen – gerade bei härteren Materialien.

    Intelligentes Anpassen der Vorschubwerte

    Spezielle Automatismen analysieren die lokalen Bauteilgegebenheiten wie Umschlingung und Geschwindigkeit an den Schneiden – und passen automatisch die Vorschubwerte entlang der Werkzeugbahn an.

    Maxximales Zeitspanvolumen

    hyperMILL® MAXX Machining erlaubt die Definition von minimalen und maxximalen Vorschubwerten für verschiedene Bearbeitungssituationen, zum Beispiel für die Anfahrt, das Eintauchen sowie die eigentliche Bearbeitung in der Ebene.

    Intelligente Aufteilung der Schnitte

    HPC Schruppen | Stufensprung

    hyperMILL® MAXX Machining erkennt automatisch eine Bearbeitungssituation mit verschiedenen Ebenen und passt sich optimal daran an. Mit maxximal möglicher Zustelltiefe wird das Material entfernt und anschließend das verbliebene Material von unten nach oben in definierbaren Zwischenschritten abgetragen.

    Kontakt
    Interessiert? Sie haben Fragen?
    Lassen Sie es uns wissen.
    Kontakt zu The CAM Force

    OPEN MIND Technologies – Kontaktinformationen.

    Kontakt

    Kontakt aufnehmen
    Bitte füllen Sie das Kontaktformular vollständig aus.

    Felder mit * müssen ausgefüllt sein.