Modell- und Prototypenbau

Von der Idee zur Realität: Im Modell- und Prototypenbau sollen so rasch wie möglich Ideen greifbar gemacht werden. Bei nur geringen Stückzahlen muss die CAM-Software ein wirtschaftliches Programmieren und Fertigen sicherstellen.

An einem ersten realen Bauteil lassen sich Optik, Haptik und Funktion bestens testen. Technische Prototypen spielen die Hauptrolle, wenn es um die Bewertung von Gebrauchs- und Serientauglichkeit geht.

CAD für CAM – so problemlos geht Prototypenbau

Um sowohl einfache als auch komplexe Modelle oder Prototypen problemlos einlesen, analysieren und aufbereiten zu können, besitzt hyperCAD®-S ein umfangreiches Schnittstellenpaket. Die CAD-Software von OPEN MIND berücksichtigt dabei auch vorhandene Product-Manufacturing-Informationen. hyperCAD®-S bietet intuitive Filter- und Auswahlfunktionen für eine komfortable und schnelle NC-Programmierung.
Die Direktmodellierung in hyperCAD®-S erlaubt es, Änderungen am Bauteil problemlos vorzunehmen und somit Varianten zu erstellen. Ausgewählte Flächen oder Features werden einfach in Form und Lage verändert. Die Direktmodellierung funktioniert auch bei eingelesenen Fremddaten.

Herausforderungen der Branche

  • Rüstzeiten senken: dank Komplett- und Mehrseitenbearbeitung durch Fräsdreh- und 5-Achs-Technologien
  • Bearbeitungszeiten reduzieren: mit innovativen HSC- und HPC-Strategien für das Schruppen und Schlichten
  • Prozesssicherheit erhöhen: durch kollisionsgeprüfte Werkzeugbahnen und modernste Simulationstechnik
  • Qualität verbessern: Verschleifzyklen minimieren die Nachbearbeitung
  • Losgröße 1: Erfordert hohe Prozesssicherheit

Beste Fräsergebnisse von 2,5D- bis 5-Achs

Mit der CAM-Software hyperMILL® kann der Anwender schnell beste Fräsergebnisse erzielen. Eine Vielzahl von effizienten Frässtrategien ermöglicht es, Prototypen und Urmodelle von höchster Qualität und Oberflächengüte zu fertigen; aufwendige Nachbearbeitungen entfallen.
5-Achs-Simultanstrategien sind dabei ebenso leicht zu programmieren wie 3D-Strategien. Der damit verbundene Einsatz von kurzen, stabilen Werkzeugen führt zu einer größtmöglichen Prozesssicherheit bei der Fertigung von komplexen Werkstückgeometrien. Innovative Verschleifzyklen bei der Schlicht- und Restmaterialbearbeitung helfen sichtbare Übergänge und Kanten vermeiden. Das Resultat: makellose Oberflächen!

CAM-Strategien für branchentypische Bauteile

3D-Strategien3D-Strategien

Schlichtbearbeitung

hyperMILL®-Schlichtstrategien sind leicht zu programmieren und gewährleisten exzellente Oberflächen. Egal ob im 3D- oder 5-Achs-Bereich: hyperMILL® bietet für jede Anwendung die passende Schlichtstrategie.

Sanftes Überlappen

Die Funktion „Sanftes Überlappen“ hilft Absätze und Sichtkanten an den Übergängen von flachen zu steilen Bauteilbereichen vermeiden. Mittels rampenförmiger Abhebebewegungen werden in diesen Bereichen die Übergänge verschliffen. Somit sind stets optimale Oberflächen gewährleistet.

Automatische Flächenverlängerung

Diese „CAD für CAM“-Funktionalität erlaubt es, ausgewählte Fräsflächen automatisch zu verlängern, was ein vorheriges Modifizieren der Fräsflächen im CAD überflüssig macht und eine Verletzung von Kanten bei der Fräsbearbeitung verhindert.

hyperMILL® MAXX MachininghyperMILL® MAXX Machining

Performance-Paket: HPC-Schruppen

Extrem schnell vom Rohteil zum Modell und zum Prototypen? Mit den High-Performance-Frässtrategien von hyperMILL® kein Problem. Trochoidale Werkzeugbahnen gewährleisten einen sicheren Prozess mit hohen Zeit-Span-Volumina und einer werkzeugschonenden Bearbeitung, egal ob für die 2,5D-, 3D- oder 5-Achs-Bearbeitung.

Zuverlässige Simulation für einen sicheren Prozess

hyperMILL® verfügt über eine zuverlässige Simulation inklusive Kollisionskontrolle und -vermeidung, um im Modell- und Prototypenbau durchgängige Prozesssicherheit zu gewährleisten. hyperMILL® VIRTUAL Machining bietet eine NC-Code-basierte Simulation, die alle möglichen Komponenten des Fertigungsprozesses geometrisch und kinematisch einbezieht. Der Anwender sieht in der Simulation genau die Maschinenbewegungen, die auch auf der Werkzeugmaschine ausgeführt werden.

Vorteile auf einen Blick

  • CAD für CAM: hyperCAD®-S für die optimale Bauteilanalyse und -aufbereitung
  • Optimierte Schrupp- und Schlichtstrategien: für besonders effiziente, werkzeug- und maschinenschonende Bearbeitungen
  • Best-in-Class-5-Achs-Strategien: für die sichere Bearbeitung von komplexen Geometrien
  • Komplettlösung für alle Bearbeitungen: Fräsen und Drehen unter einer einzigen Bedienoberfläche
  • Hohe Prozesssicherheit: perfekte Fräsbahnen sowie zuverlässige Simulation und Kollisionsvermeidung
  • Einfach zu programmieren: intuitiv und durch Automatismen unterstützt

Galerie

Videos

KundenstimmenKundenstimmen


North Bucks Machining Ltd

Stewart Palmer spricht über das CNC-gefräste Mountainbike und seinen Erfolg mit der CAM-Software hyperMILL®.

5-Achs-Bearbeitung5-Achs-Bearbeitung


5-axis Machining: Makino Mouse

This is an machining example of a cavity programmed with hyperMILL® and it´s MAXX Machining package. MAXXimum performance with the high performance roughing and finishing module. Using 5-axis technology and performance tooling like barrel cutters this demo was done in a short time with a high surface quality. The demo part was machined during a workshop in cooperation with Makino.