Navigation

    Feintuning bis ins kleinste Detail

    Das Schweizer Unternehmen SKS AG ist ein international anerkannter Spezialist für die Herstellung anspruchsvoller Kunststoff-Spritzgießteile.

    SKS AG | Werkzeugbau Formenbau

    Weil das Unternehmen in Laupen neben der Entwicklung und Konstruk­tion auch die Spritzgieß­werkzeuge selbst fertigt, die Spritz­gieß­teile produziert und auf Wunsch zu bereits vormontierten Baugruppen weiterverarbeitet, kann es auf einen umfassenden Erfahrungsschatz zurückgreifen. Karl Steiner, Gründer und Geschäftsführer: „Wir bieten unseren Kunden von der Entwicklung über die Fertigung bis zur Nach­bearbeitung einen Mehrwert. Die Entwicklung und die Fertigung der Spritzgießwerkzeuge sind wichtige Standbeine des Unternehmens. Sie sind die Voraus­setzung für eine effiziente und präzise Produktion anspruchsvoller Kunststoffteile.“ Der Werkzeugbau hat deshalb einen hohen Stellen­wert im Unternehmen.

    „Da die Entwicklung rasant weiter geht, haben wir einen Partner gesucht, der uns ein ausbaufähiges System bieten kann.“

    Karl Steiner, Gründer und Geschäftsführer

    Bereits 1997 entschied sich das Unternehmen, das bisher genutzte 2D-System durch die CAM-Software hyperMILL® abzulösen. Ziel war es zu diesem Zeitpunkt, ein 3D-CAM-System einzusetzen, das den Werk­zeug­bau in der Programmierung und Bearbeitung nicht einschränkt. Ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl war dabei die Bearbeitung kom­plexer Freiformflächen. Eine weitere Anforderung bestand in der Zukunftsfähigkeit der Lösung. So suchte das Unter­nehmen nicht nur einen Softwareanbieter, sondern einen Partner, der seine CAM-Software kontinuierlich weiterentwickelt und auf neue Fertigungstrends reagiert.

    SKS AG | Werkzeugbau Formenbau
    Die SKS AG hat sich auf die Fertigung hochwertiger Kunststoffteile spezialisiert.
    SKS AG | Werkzeugbau Formenbau
    Der Einsatz modernster Technik spielt auch in der Produktion eine entscheidende Rolle.

    Die systematische Weiterentwicklung der CAM-Software durch OPEN MIND hat sich auch für SKS bewährt. Denn neue Technologien und Fertigungsstrategien finden sich innerhalb kurzer Zeit in der CAM- Lösung wieder. Dazu kommt der modulare Aufbau der Software. So konnten und können problemlos weitere Fertigungsstrategien imple­men­tiert werden. Das sorgt für Flexibilität.

    www.sks-laupen.ch

    Werkzeugbau Formenbau: SKS AG | Download

    SKS AG | Laupen, Schweiz

    In voller Länge
    PDF | 490 kB | 2010


    Werkzeugbau Formenbau: SKS AG | Referenz