hyperCAD®-S Geometric Engine: Punkte, Kurven und Flächen

Von Anfang an die richtige CAD-Basis: Die innovative Basisversion der CAD-Software hyperCAD®-S bietet CAM-Programmierern umfangreiche und leistungsstarke Funktionen, um klassische CAD-Aufgaben schnell und einfach zu lösen.

Alle CAM-Programmierer kennen die klassischen CAD-Aufgaben: Flächen, Kurven, Punkte selektieren, hinzufügen, löschen, verändern, ein- und ausblenden. Von zu erzeugenden Regel-, Füll- und Offsetflächen wird stets höchste Qualität erwartet. hyperCAD®-S bietet all das und noch viel mehr.

CAD-Funktionen für den CAM-Programmierer

Statt auf viele verteilte Untermenüs, wie sie in klassischen Konstruktionssystemen zu finden sind, setzt hyperCAD®-S auf zentrale, benutzerfreundliche Dialoge mit großen Icons. Smarte Auswahlmechanismen und innovative, individuell definierbare Filterfunktionen erleichtern spürbar das Verwenden geometrischer Elemente zum späteren Programmieren. Änderungen an importierten Geometrien sind im Handumdrehen erledigt und erfordern keine umständlichen Hilfskonstruktionen.

Geometric Engine

Merkmale hyperCAD®-S Geometric Engine

  • Vereinfachte Bedienung: Leistungsfähige Navigations- und Auswahlfunktionen unterstützen das Arbeiten mit umfangreichen Datensätzen und vielen verschiedenen CAD-Elementen
  • Beschleunigte Abläufe: Zahlreiche Funktionen beschleunigen das Reparieren von CAD-Fremddaten. Geometriebereiche lassen sich einfach verändern.
  • Visualieren von Veränderungen: Ein schneller Geometrievergleich zeigt sofort, wo genau sich neuere Versionen von Kundenbauteilen verändert haben.

Details hyperCAD®-S Geometric Engine

Elemente organisierenElemente organisieren

Verschiedene Auswahlmöglichkeiten:

  • Für Kurven: Kettenauswahl „von – bis“, minimaler Winkel, Tangentialkette, Stopp bei Gabelung
  • Für Flächen: tangential, begrenzt, koaxial, koplanar, Verrundungen, Fase
  • Per Fenster, Lasso, Kette, kreis- oder bogenförmig, für alle oder für nur sichtbare Elemente
  • Nach Eigenschaften wie Farbe, Layer und nach Tags wie Geometriemaßen, Importdaten und Importsystemen
Mehrfache ArbeitsebenenMehrfache Arbeitsebenen

Es können mehrere Arbeitsebenen definiert werden. Über gespeicherte Arbeitsebenen lassen sich sehr komfortabel Transformationen ausführen. Zudem können die Ebenen jederzeit in andere Dateien übernommen werden.

Typische FräsvorbereitungTypische Fräsvorbereitung

Stets benötigte Anbau-, Verlängerungs-, Bearbeitungs- und Stoppflächen sowie Schutz- und Umfangsfräsflächen lassen sich leicht und strukturiert erstellen. Das gilt natürlich auch für Begrenzungs- und Leitkurven sowie für weitere Hilfskonstruktionen, Ebenen und Achssysteme.

Durchbrüche und Bohrungen in planaren und nichtplanaren Flaechen koennen mit hyperCAD®-S schnell und leicht geschlossen werden.

Praktische AnalysefunktionenPraktische Analysefunktionen

Entformungs- und schwierige Geometriebereiche können dank der Analysefunktionen sehr schnell und zuverlässig gefunden werden. Die jeweils vorliegende Bauteilqualität lässt sich so umgehend beurteilen. Probleme werden rechtzeitig erkannt.