CAD-Software hyperCAD®-S:
Was ist neu in 2021.1?

Die CAD-Integration hyperMILL® for hyperCAD®-S enthält auch in der Version 2021.1 wieder viele Highlights und zahlreiche Neuheiten. hyperCAD®-S bietet mit dem Best-Fit-Ausrichten eine starke neue Funktionalität.

Broschüre

CAM-Software: hyperMILL Version 2021.1 | Download

hyperMILL®. Version 2021.1.

Was ist neu?


PDF | 3,4 MB


Best-Fit-Ausrichten

Mit der neuen Bearbeitungsfunktion „Best-Fit-Ausrichten“ können geometrie­ähnliche Bauteile anhand von definierten Punkte­paaren aufeinander abgestimmt werden. Ein Algorithmus berechnet dabei automatisch die best­mögliche Ausrichtung. Der Anwender kann über verschiedene Parameter genau steuern, wie die Ausrichtung aussehen soll. So kann er zum Beispiel Verschiebungs- und Rotations­achsen sperren sowie eine Gewichtung zwischen den einzelnen Punkte­paaren festlegen. Dadurch können beispielsweise Netze von Rohteilen oder Schweiß­bereiche optimal und schnell in Bezug auf das eigentliche CAD-Modell ausgerichtet werden.

Nutzen: Vereinfachte Ausrichtung von Bauteilen.


Import von PMI und Metadaten 

Beim Importieren von CAD-Daten aus neutralen oder nativen Formaten werden jetzt Informationen zur Flächen­qualität mit übernommen und in hyperCAD®-S an die importierten Flächen angehängt. Diese Informationen stehen dann in hyperMILL® zur Verfügung und können beispiels­weise in Bearbeitungs­jobs verwendet werden.

Auch Metadaten aus anderen CAD-Systemen werden mit eingelesen und als TAGs an das Modell oder die Komponenten in hyperCAD®-S angehängt. Diese Informationen, wie beispiels­weise Versions­stände, Materialien und allgemeine Teil- oder Fertigungs­informationen, können in hyperMILL® oder durch das hyperMILL® AUTOMATION Center verwendet werden.

Nutzen: Nutzung von PMI-Informationen, Auswertung benutzer­definierter Eigen­schaften von CAD-Dateien.


Kollisionsgeprüfter Maschinenkopf

Bei der Erstellung von Elektroden kann nun auch der Kopf der Senkerodier­maschine in die Kollisions­vermeidung mitein­bezogen werden. Bei erkannter Kollision werden die Flächen der Elektrode automatisch verlängert. Hierdurch wird bei Bau­teilen mit tiefen Kavitäten eine sichere Bearbeitung gewährleistet.

Nutzen: Verbesserte Sicherheit.

CAM-Software hyperMILL®

Neuheiten der Version 2021.1