CAD-Software hyperCAD®-S:
Was ist neu in 2017.1?

Die CAD-Integration hyperMILL® for hyperCAD®-S enthält in der Version 2017.1 wieder viele neue Highlights wie Auswahlfunktionen, Entformungsanalyse und Krümmungsanalyse.

Broschüre

CAM software: hyperMILL Version 2017.1 | Download

hyperMILL®. Version 2017.1.

Was ist neu?


PDF | 6,4 MB


Auswahlfunktionen

Für die Auswahl von CAD-Elementen stehen zwei neue Funktionen und eine Optimierung zur Verfügung.

  • Kreisförmige Auswahl: ein neues Auswahlwerkzeug zur kreisförmigen Auswahl von CAD-Elementen
  • Kreissektorauswahl: Mit dem neuen Auswahlwerkzeug lassen sich CAD-Elemente in Segmentbereichen selektieren
  • Begrenzte Flächen: Mit dem Befehl kann eine ausgewählte Kette als Begrenzung verwendet werden.


Nutzen: Bedienerfreundlich.

Entformungsanalyse

Es gibt neue Funktionen für die Entformungsanalyse. Informationen zu den Winkeln lassen sich über eine Quickinfo anzeigen. Über eine Eingrenzung des Entformungswinkels kann eine Kurve für eine Begrenzung des Fräsbereichs extrahiert werden.

Nutzen: Schnelle Analyse von Fräsbereichen und Unterstützung beim Fräsbereich-Erstellen.

Krümmungsanalyse

Die Krümmungsanalyse ist eine neue Funktion, bei der vier Optionen zur Verfügung stehen.

  • Durchschnittliche Krümmung
  • Gaußsche Krümmung
  • Minimaler Krümmungsradius
  • Absolut minimaler Krümmungsradius

Zusätzlich werden die Krümmungsinformationen über eine Quickinfo angezeigt, und es kann eine Kurve aus einem eingegrenzten Bereich extrahiert werden.

Nutzen: Schnelles Analysieren von Radiengrößen.