CAM integriert in CAD:
hyperMILL® for Autodesk® Inventor®

Die CAD-Software Autodesk® Inventor® und hyperMILL® for Autodesk® Inventor® – das CAM-Programm als leistungsstarke CAD-Integration – sind zwei perfekte Teamplayer, um Konstruktions- und Fertigungsprozesse entscheidend zu beschleunigen.

CAM-Software hyperMILL® for Autodesk ® Inventor®

Anwendern der 3D-CAD-Software bekommen mit hyperMILL® for Autodesk® Inventor® ein leistungsfähiges CAM-Programm, um in der Fertigung maschinen- und steuerungsunabhängig zu programmieren. Der CAM-Anwender arbeitet weiterhin innerhalb seiner vertrauten CAD-Umgebung. Dies reduziert den Schulungsaufwand und hilft Fehlbedienungen vermeiden. Autodesk hat hyperMILL® für Inventor® zertifiziert, womit die CAM-Software höchste Anforderungen an Integration, Zuverlässigkeit und Bedienerfreundlichkeit erfüllt.


Nutzen/Vorteile

  • Direkte Integration von hyperMILL® in Inventor®, sogenannte Ein-Fenster-Integration. Für die CAM-Programmierung muss Autodesk® Inventor® nicht verlassen werden.
  • Eine Datenbasis: eine einzige Datei für CAD- und CAM-Daten
  • Vertraute Bedieneroberfläche – bekanntes Look-and-Feel: leichte Einarbeitung und schneller Zugriff auf CAD-Funktionalitäten
  • Leistungsfähige CAM-Strategien für jede Anforderung
  • Weltweit führende 5-Achs-Technologie
  • Zertifizierter Partner
Für Autodesk® Inventor® 2020 zertifiziertFür Autodesk® Inventor® 2020 zertifiziert

Autodesk hat die CAM-Lösung hyperMILL® für den Einsatz mit Autodesk® Inventor® 2020 zertifiziert. hyperMILL® for Autodesk® Inventor® erfüllt die Zertifizierungs­kriterien von Autodesk und gewährleistet so höchste Qualität, Interoperabilität und Kompatibilität. Strikte Richtlinien sorgen dafür, dass ein reibungs­loser Daten­austausch zwischen Autodesk® Inventor® und hyperMILL® gewährleistet ist.

Bekannte OberflächeBekannte Oberfläche

Durch die CAD-Integration passt sich das CAM-Produkt in seinem Look-and-feel der CAD-Oberfläche an. Durch die komplette Integration stehen alle 2,5D-, 3D-, HSC/HPC- und 5-Achs-Frässtrategien sowie Drehstrategien in diesem Umfeld zur Verfügung. Der Anwender muss die gewohnte Umgebung nicht verlassen. hyperMILL® wird bequem über einen Tab aufgerufen. Es kann jederzeit zwischen CAD und CAM gewechselt werden.

Eine DatenbasisEine Datenbasis

Durchgängige Prozesse mit einheitlichen Datenmodellen gewährleisten Sicherheit und Transparenz im Fertigungsprozess: von der Konstruktion über die Programmierung bis zur Simulation. Probleme beim Datenimport sowie Schreib- oder Lesefehler werden so vermieden.

Geometriefeature nutzenGeometriefeature nutzen

Die Featuretechnologie von hyperMILL® ermöglicht es, die im CAD vorhandenen Geometrie-Informationen für die CAM-Programmierung zu nutzen. Die automatische Feature-Erkennung identifiziert beispielsweise Bohrungen und Taschen auf Solids und Flächenmodellen. Zudem können Bearbeitungsstrategien und Werkzeuge mit Features in Technologiemakros verknüpft und in einer Technologiedatenbank gespeichert werden.

CAM-Strategien für jede AnforderungCAM-Strategien für jede Anforderung

Angefangen beim 2,5D-, 3D-, HSC/HPC- und 5-Achs-Fräsen bis zum Fräsdrehen – die CAM-Software hyperMILL® verfügt über ein umfassendes Spektrum an CAM-Strategien.

Broschüre

CAM-Software: hyperMILL for Autodesk Inventor | Download

hyperMILL® for Autodesk® Inventor®.

CAD-Integration.
Nahtlos in Autodesk® Inventor® integriert.


PDF | 3,5 MB