Navigation

    Praxisnähe: unser Erfolgsrezept

    Die CAM/CAD-Produkte von OPEN MIND sind besonders.

    Durch die Nähe zur Werkzeugmaschine, zur CNC-Steuerung oder zu dem herzustellenden Teil entstehen praxisorientierte, innovative Lösungen. Praxisnähe bildet deshalb einen wesentlichen Faktor für die erfolg­reiche Entwicklung von OPEN MIND, die durch zahlreiche Meilen­steine geprägt war.


    2015

    OPEN MIND entwickelt das Performance-Paket hyperMILL® MAXX Machining: eine umfassende Lösung für hocheffizientes Schruppen, Schlichten und Bohren

    2014

    hyperCAD®-S Solids – das CAD-System für CAM-Anwender wird um ein Modul für die Volumenmodellierung erweitert

    2014

    Großes Jubiläum für einen der führenden CAM/CAD-Anbieter: OPEN MIND feiert 20 Jahre

    2013

    Erstes Release von hyperCAD®-S: eine einzigartige, nur auf CAM ausgerichtete CAD-Lösung von OPEN MIND

    2012

    Gründung der OPEN MIND Tecnologia Brazil Ltda

    2011

    Gründung der OPEN MIND CADCAM Technologies Srl zur Entwicklung einer eigenen CAD-Technologie-Plattform

    2010

    Gründung der OPEN MIND Technologies Iberia, S.L.

    2009

    Release hyperMILL® 2009: Paradigmenwechsel in der Fertigung durch eine zukunftsorientierte, automatisierte CAM-Programmierung

    2007

    Fortsetzung der Expansionsstrategie in Europa mit einer Niederlassung in der Schweiz und in Asien mit neuen Nieder­lassungen in China, Taiwan und Indien

    2007

    Strategische Partnerschaft mit SOLIDWORKS: hyperMILL® steht als CAD-Integration unter SOLIDWORKS zur Verfügung (Goldpartner)

    2002

    OPEN MIND wird Mitglied der Mensch und Maschine Unternehmensgruppe (MuM).

    2000

    Patent 2: Das Verfahren zur 5-Achs-Simultanbearbeitung von Turbinen wird zum Patent angemeldet

    1999

    Patent 1: Das Verfahren zur 5-Achs-Simultanbearbeitung von Kavitäten wird patentiert

    1998

    DaimlerChrysler wählt OPEN MIND als strategischen Partner für CAM-Lösungen im 5-Achs-Bereich aus

    1997

    Weltweiter Erfolg für OPEN MIND: Siemens, die japanische Hitachi Zosen Systems und Tecnomatix aus den USA integrieren und lizensieren Software-Lösungen des jungen Unternehmens.

    1996

    OPEN MIND erhält die Auszeichnung „Autodesk Developer of the Year“

    1995

    Autodesk und Hewlett Packard machen OPEN MIND zum globalen CAM-Partner

    1994

    Die OPEN MIND Software Technologies GmbH wird gegründet