Wie lizenziere ich ein OPEN MIND-Produkt?

Allgemeine FragenAllgemeine Fragen

1. Was ist ein Aktivierungscode?

Mit einem Aktivierungscode kann ein OPEN MIND-Produkt (z.B. hyperMILL®) lizenziert werden. Während der Aktivierung werden die Lizenzen auf den Dongle geschrieben.

Wer noch nicht über einen Aktivierungscode verfügt, fordert diesen bitte per E-Mail an: license@delete-me.openmind-tech.com. Der Aktivierungscode ist für alle weiteren hyperMILL®-Versionen gültig.


2. Wie aktiviere ich mein hyperMILL®?

Starten Sie den Lizenzmanager als Administrator (rechte Maus -> Als Administrator starten). Damit erhalten Sie den vollen Funktionsumfang und sehen die Reiter Dongle/Server, Aktivierungscode sowie Optionen. Ohne Administratorrechte können Sie mit dem Lizenzmanager lediglich den Lizenzstatus abrufen.

Für die Aktivierung/Aktualisierung einer Produktlizenz sind nur wenige Mausklicks notwendig.
Wichtig: Eine Internetverbindung muss vorhanden sein.

  • Öffnen Sie den Lizenz-Manager als Administrator.
    Windows Start-Button | hyperMILL 20xx.x
    Mit rechter Maustaste auf die Anwendung „Lizenzmanager“ klicken und Option „Als Administrator ausführen“ wählen
  • Gehen Sie zum Reiter „Dongle/Lizenzserver“.
    Haben Ihre lizenzierten Produkte ein Wartungsdatum, das nach dem aktuellen Release von hyperMILL® liegt, können Sie die aktuellste Version sofort nutzen. Bei einem Datum vor dem Releasedatum wechseln Sie bitte zum Reiter „Aktivierungscode“.
  • Reiter „Aktivierungscode“
    Ist ein Aktivierungscode vorhanden und zeigt die Bemerkung „Update verfügbar“, dann den Button „Lizenz aktivieren“ drücken. Ist kein Aktivierungscode vorhanden, fügen Sie diesen bitte ein und drücken Sie dann den Button „Lizenz aktivieren“. Sollten Sie den Aktivierungscode nicht zur Hand haben, dann können Sie diesen bei license@delete-me.openmind-tech.com anfordern.
Netzwerk-LizenzenNetzwerk-Lizenzen

1. Welchen Port muss ich in meiner Firewall freigeben?

Für die Kommunikation mit Ihrem PC und Ihrem Netzwerk benutzt der Lizenzserver einen bestimmten IP-Port. Der vorein­gestellte IP-Port ist 22350 und darf nicht von Ihrer Firewall blockiert werden. Bitte stellen Sie sicher, dass die Kommunikation für diesen IP-Port in Ihrer Firewall freigegeben und damit der IP-Port 22350 frei verwendbar ist.


2. Wann sollte ich einen festen Lizenzserver angeben?

Die Angabe eines festen Lizenzservers ist in der Regel nicht notwendig. hyperMILL® sucht automatisch nach einem OPEN MIND-Lizenzserver. Wird der Lizenzserver jedoch nicht automatisch gefunden, so kann auf dem Reiter Optionen der Lizenzserver explizit angegeben werden. Tragen Sie hierzu einfach den Namen oder die IP-Adresse des Lizenzservers ein.


3. Benötigt die Lizenzierung Microsoft .NET Framework?

Der hyperMILL® Lizenzmanager setzt eine aktuelle .NET-Version voraus. Bitte aktualisieren Sie Ihr System, falls es nicht über die aktuellste Version verfügt.