Navigation

    Rennhelm von Daishin – program­miert mit hyperMILL®, gefräst auf einer 5-Achs-Maschine von DMG

    2:31 | Veröffentlicht am 21.01.2014

    Die Daishin Seiki Corporation aus Japan, ein führender Anbieter von Prototypen für die Motorsport­industrie und spezialisiert auf technologisch anspruchsvolle Teile und 5-Achs-Fertigung. Dieses Musterbauteil eines Rennhelms wurde entwickelt, um das 50-jährige Bestehen der Firma zu feiern. Dieser Vollvisierhelm gewann die Goldmedaille beim renommierten Mori-Seiki Dream Cutting Contest 2009. Das komplette NC-Programm für dieses Werkstück wurde mit der CAM-Software hyperMILL® von OPEN MIND erstellt.