Die vollautomatische Kollisionskontrolle und -vermeidung.

Die Voraussetzung – nicht nur für eine sichere 5-Achs-Bearbeitung – ist eine zuverlässige Kollisionskontrolle und ‑vermeidung. hyperMILL® erkennt Kollisionen und stellt effiziente Lösungen für die Kollisions­vermeidung bereit.

Die voll­automatische Kollisionsvermeidung bietet verschiedene Strategien an. Bei einer 5-Achs-Simultanbearbeitung wird selbst­ständig eine kollisions­freie Werkzeug­anstellung berechnet.

Dabei kann der Anwender festlegen, welche Drehachse in Abhängigkeit von der Maschinen­kinematik bevorzugt zur Kollisions­vermeidung genutzt werden soll. Bei einer 3D‑ und/oder angestellten Bearbeitung wird bei Kollisionen abge­brochen, die Werkzeug­bahnen mit Kollision werden ausgelassen, und anschließend wird mit länger ausge­spanntem Werkzeug und/oder veränderter Werkzeug­anstellung gefräst.

Beim Schruppen können darüber hinaus die Bahnen seitlich versetzt und somit größere Bearbeitungs­tiefen realisiert werden.

kollisionsvermeidung | cam-software –
mobile-s mobile-m mobile-l tablet desktop-s desktop-m desktop-l desktop-xl