Turbinenschaufeln sicher programmieren und effektiv fräsen

5-Achs CAM-Software – das Turbinenschaufel-Paket von OPEN MIND: optimierte Frässtrategien für die Komplett­bearbeitung.

Viele Automatismen sorgen im Turbinenschaufel-Paket für eine einfache Definition der Bearbeitung und ausgesprochen kurze Programmierzeiten – beispielsweise die Rolling-Ball-Funktion zum Fräsen von Übergangs­radien, die Best-Fit-Funktion zum automatischen Bestimmen der optimalen Startposition für die Schlichtbearbeitung oder die automatische Voreilwinkel-Korrektur für die Kollisions­vermeidung der Werkzeugstirn mit konkaven Flächen.

Broschüre

Turbinenschaufeln | 5-Achs CAM-Software | Download

Turbinenschaufeln. hyperMILL® 5AXIS.

Turbinenschaufel-Fräsen – komplett von Kopf bis Fuß.


PDF | 780 kB


3D-Schruppen auf beliebigem Rohteil

Basierend auf einem frei definierbaren Rohteil werden Turbinenschaufeln aus verschie­denen Richtungen bearbeitet.

5-Achs-Turbinenschaufel-Stirnen

Strategie zum Schlichten der Blattflächen: Der spiralförmige Werkzeugweg kann sowohl als 5-Achs- wie auch als 4-Achs-Simultan­bearbeitung generiert werden.

5-Achs-Turbinenschaufel-Wälzfräsen

Mit dieser Strategie ist die seitliche Fläche wälzfräsbar. Damit wird auch der Übergang zwischen den Blatt- und Seitenflächen gefräst, der mit 5-Achs-Stirnen nicht bearbeitet werden kann.

5-Achs-Turbinenschaufel-Radien­bearbeitung

Diese Funktion optimiert das Schlichten am Übergang zwischen dem Blatt und den Seitenflächen von Kopf oder Fuß.

Zusätzliche Zyklen für die Fuß­bearbeitung

Für die Bearbeitung des Blattfußes stehen eine Reihe von 2,5D- und 3D-Strategien zur Verfügung.



5-Achs-Bearbeitung: Turbinenschaufel

Dieses Video zeigt das Beispiel einer Turbinenschaufel – programmiert mit der CAM-Software hyperMILL® und bearbeitet auf einer GROB G550.