MAXXimales High-Performance-Fräsen

Dieses Paket bietet hervor­ragende Lösungen für das High-Performance-Cutting (HPC) mit spiral­förmigen und trochoidalen Werkzeug­­bewegungen. Es vereint viele Vorteile: optimale Fräs­wege, maxximalen Material­abtrag und kürzest­mögliche Fertigungs­zeiten.

Das Schruppmodul ist ein leistungs­starkes Paket für die Erzeugung spiral­förmiger und trochoidaler Werkzeug­wege. Sensationell hohe Span­volumen pro Zeit­einheit sorgen für eine extrem schnelle Bearbeitung. Gleich­zeitig werden Werk­zeug und Maschine geschont. Als weiteren Plus­punkt genießen Anwender volle Freiheit beim Programmieren, egal ob bei 2,5D-, 3D- oder 5-Achs-Bearbeitungen. Mit einem umfassenden 5-Achs-HPC-Paket lassen sich spiral­förmige und trochoidal ähnliche Bahnen auf gekrümmten Bauteil­flächen abbilden.

„Bei unseren Werkzeugen stellen wir eine um 500 Prozent verbesserte Standzeit fest. Deshalb gilt bei uns: Alles mit hyperMILL® MAXX Machining – und dann ist es gut!“

Roland Maschke, CNC-Programmierer bei der Werkzeugbau Gebr. Kemmerich GmbH & Co. KG

Merkmale

  • Spiralförmige und trochoidale Werkzeugbahnen für die 2,5D-, 3D- und 5-Achs-Simultanbearbeitung
  • Intelligentes Anpassen des Vorschubs
  • Schnelles Umpositionieren im Hochgeschwindigkeitsmodus
  • Vermeidung von Vollschnitten und abrupten Richtungswechseln
  • Intelligente Aufteilung der Schnitte bei der 3D-Bearbeitung
  • Hoher Materialabtrag auch bei schwer zerspanbaren Materialien
  • Volle Kontrolle der Bearbeitungsparameter
  • Nutzt die bewährte HPC-Technologie von Celeritive

Details zum Schruppmodul von hyperMILL® MAXX Machining

MAXXimal reduzierte BearbeitungszeitenMAXXimal reduzierte Bearbeitungszeiten

Mit hyperMILL® MAXX Machining sinken die Fräs­zeiten gegenüber dem konventionellen Schruppen enorm. Die intelligente Auf­teilung in spiral­förmige und trochoidale Werkzeug­bahnen ermöglicht einen hohen Material­­abtrag.

MAXXimal verlängerte StandzeitenMAXXimal verlängerte Standzeiten

hyperMILL® MAXX Machining hilft Voll­schnitte vermeiden. Die Werkzeug­belastung sinkt, wodurch sich die Stand­zeiten der Werk­zeuge deutlich erhöhen – gerade bei härteren Materialien.

Intelligentes Anpassen der VorschubwerteIntelligentes Anpassen der Vorschubwerte

Spezielle Automatismen analysieren die lokalen Bauteil­gegebenheiten wie Umschlingung und Geschwindig­keit an den Schneiden – und passen automatisch die Vorschub­werte entlang der Werkzeug­bahn an.

Maxximales ZeitspanvolumenMaxximales Zeitspanvolumen

hyperMILL® MAXX Machining erlaubt die Definition von minimalen und maxximalen Vorschub­werten für verschiedene Bearbeitungs­situationen, zum Beispiel für die Anfahrt, das Eintauchen sowie die eigentliche Bearbeitung in der Ebene.

Intelligente Aufteilung der SchnitteIntelligente Aufteilung der Schnitte

hyperMILL® MAXX Machining erkennt auto­matisch eine Bearbeitungs­situation mit verschiedenen Ebenen und passt sich optimal daran an. Mit maxximal möglicher Zustell­tiefe wird das Material entfernt und anschließend das verbliebene Material von unten nach oben in definierbaren Zwischen­schritten abgetragen.


High-Performance-Cutting (HPC) eines Demoteils mit hyperMILL® MAXX Machining Strategien auf einer DMG HSC 75 linear.

Hocheffizientes Schruppen mit 5-Achs-helikalem Bohren und dem HPC-Modul zum Schruppen.