Navigation

    Turbinenbau Generatorenbau

    Alles dreht sich: komplexe Rotationsteile.

    Turbinenbau Generatorenbau | CAD/CAM-Software

    Strömungsmaschinen sind Fluid-Energiemaschinen, bei denen die Energieübertragung zwischen Fluid und Maschine erfolgt. Das heißt, die kinetische Energie des Mediums wird in die Rotations­energie der Maschine umgewandelt und umgekehrt. Die Herstellung komplexer Rotationsteile mit mehreren Schaufeln wie Blisks und Impellern, aber auch einzelner Turbinenschaufeln erfordert eine anspruchsvolle 5-Achs-Fräsbearbeitung.

    Für diese in Flugzeugtriebwerken, Turbomaschinen und Strom­erzeugern eingesetzten Bauteile bietet OPEN MIND ein eigenes Impeller-Blisk- und Turbinenschaufel-Paket. Damit können diese komplexen Applikationen auch ohne Spezialkenntnisse programmiert werden.